6.690 0.89%

Research Hotspot

Click Each Keyword to Figure Out More

Negative Equation Micro Sicp/al Carbon Rod Blood Fundamental Enhancement Metamaterial Specimen Wind Formation Estimation Actuated Tooth Radiation Channel Predict Bearing Verification Isotropic Compliant Particle Multiaxial Microstructural Inside Workpiece Timoshenko Memory Different Normal Microstructure Cracking Interference Rotary Mass Cycle Arch Path Plasticity Calculation Additive Optimal Growth Vertical Thickness Truss Karman Level Diffusive First Backward Body Laminate Cemented Height Wheel-rail Elasticity State-based Creep-fatigue Mechanic Abrasive Fem Improved Metamaterials Al2o3-water Cellular Disk Low Variation Origami Towards Orthotropic Convective Differential Horizontal Noise Parallel Wake Transport Protected Technique Varying Characterizing Network Nanotube Short Detection Drilling Vehicle Post-buckling Cfd Loop Electrostatic Partially Localized Flexural Micromechanical Robust Within Inclusion Face Investigating Situ Turning Symplectic Transformation Formability Learning State Initiation Crystal Protection Vortex Uniaxial Density Ring Integral 2d Liquid Microchannel Broadband Welded Trapezoidal Stochastic Torsional Pneumatic Bar-chain Speed Reduced Fluid-solid Wear Grain Subject Moving Additively Discrete Corrugated Full Defect Isogeometric Testing Induced Dislocation Feasibility Slitting Cohesive Titanium High-temperature Machine Dna-inspired Nanoplates Postbuckling Small Lamb Procedure Localization Sound Metallic Two-phase Ballistic Critical Transmission Pressure Aspect Presence Compensation Locally Lagrangian Stainless Kinematics Profile Springback Coefficient Interface Quantifying Gripper Around Toughness Laser Monolayer Problem Stir Alumina Block Tuned Fabrication Elastically Blast Stiff Nanoscale Ductile Manufacturing Quasi-static Foppl-von Accurate Constraint Safety Error Digital Micropolar Dielectric Domain Sinusoidal Fit Multi-scale Triangular Law Methodology Coated Burr Bluff Void Elastomer Exact Pipe Spiral Nanoindentation Granular Elasto-plastic Cnt Membrane Compressible Scattering Sensitive Oblique Algorithm Cracked Elastic-plastic Out-of-plane Core Local Component Punch Antisymmetric - Assessment Spring Sensor Loaded Single Research Gas Expansion Diamond Polymer

Acta Biomaterialia - Journal Impact

Der Journal Impact 2019 von Acta Biomaterialia beträgt 6.690 (neueste Daten im Jahr 2020). Im Vergleich zu historischen Journal Impact sank der Journal Impact 2019 von Acta Biomaterialia um 0.89% . Acta Biomaterialia Journal Impact Quartile: Q1. Der Journal Impact, deutsch Impact-Faktor, ist eine errechnete Zahl, deren Höhe den Einfluss einer wissenschaftlichen Fachzeitschrift wiedergibt. Er dient zum bibliometrischen Vergleich verschiedener Zeitschriften. Der Impact-Faktor ist kein Maß für die Qualität der Artikel einer Zeitschrift, sondern gibt Auskunft darüber, wie oft die Artikel einer bestimmten Zeitschrift in anderen Publikationen zitiert werden. Der Impact-Faktor gibt an, wie häufig im Durchschnitt ein in dieser Zeitschrift veröffentlichter Artikel von anderen wissenschaftlichen Artikeln pro Jahr zitiert wird. In der Praxis werden Impact-Faktoren häufig für die Beurteilung wissenschaftlicher Publikationsleistungen verwendet. Die Berechnung des Journal Impact erfolgt für eine Zweijahresspanne nach folgender Formel: Eine Zeitschrift hat in den Jahren 2017–18 insgesamt (A) Artikel publiziert, im Jahr 2019 wurden alle Publikationen dieser Zeitschrift aus den vergangenen zwei Jahren insgesamt (B) mal zitiert, daraus ergibt sich für 2019 ein Journal Impact der Zeitschrift von (B/A). Der Journal Impact 2019 wird 2020 aktualisiert. Neben dem 2-Jahr Journal Impact bieten der 3-Jahr Journal Impact weitere Einblicke in die Auswirkungen von Acta Biomaterialia.

7.0 ~ 7.5


2/4


Acta Biomaterialia - Journal Impact Vorhersage

50% der Wissenschaftler erwarten, dass der Acta Biomaterialia Journal Impact 2020 im Bereich von 7.0 ~ 7.5 liegen wird. Das Journal Impact Trend Forecasting System bietet eine offene, transparente und unkomplizierte Plattform, mit deren Hilfe akademische Forscher die Auswirkungen und die Leistung zukünftiger Journale anhand der Erkenntnisse der Massen vorhersagen können. Das Journal Impact Trend Forecasting System zeigt die genauen Community-gesteuerten Daten ohne geheime Algorithmen, versteckte Faktoren oder systematische Verzögerungen an.

Acta Biomaterialia Journal Impact Trend Forecasting System


  • Journal Impact 2017 6.750
  • Journal Impact 2016 6.990
  • Journal Impact 2015 7.040

606

  • Anzahl der Artikel 2017 660
  • Anzahl der Artikel 2016 559
  • Anzahl der Artikel 2015 522
  • ISSN
  • 17427061
  • Open Access
  • Verleger
  • Elsevier BV
  • Land/Region
  • Netherlands
  • Geschichte
  • Forschungsfeld
  • Biochemistry (Q1), Biomaterials (Q1), Biomedical Engineering (Q1), Biotechnology (Q1), Medicine (miscellaneous) (Q1), Molecular Biology (Q2)

Journal Ranking